Freiwillige Tagesschule in Bülach

Eine freiwillige, öffentliche Tageschule für Bülach

Wir freuen uns ausserordentlich, dass der Gemeinderat an der Sitzung 22. Juni mit einer klaren Mehrheit für die Umsetzung der Tageschule nach dem Konzept der Primarschulpflege gestimmt hat!

 

Wir sind erfreut, dass in einem partizipativen Prozess, bei dem die Fachkommission Bildung und Soziales, die RPK und die Parteien miteinbezogen wurden, ein tragfähiger und in unseren Augen sehr guter Antrag erstellt wurde.

 

Der Primarschulpflege danken wir für die umfangreiche und sehr gute Arbeit. Die Einführung ist ein wichtiger Schritt Richtung moderner und sozialer Familienpolitik, sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

Zeitlicher Ablauf

Am 5.9.2016 wurde Postulat der SP Bülach überwiesen:

„Der Stadtrat wird aufgefordert zu prüfen, ob und in welcher Form Tagesschulen in Bülach eingeführt werden“

 

Am 23. Mai 2017 wurde das Folgepostulat überwiesen:

„Der Stadtrat wird beauftragt, ein Konzept sowie einen Zeitplan zur Einführung einer Tagesschule auf Baisi der Postulatantworf vom 8. Februar 2017 auszuarbeiten und dem Parlament einen Antrag zur Einführung einer Tagesschule vorzulegen.“

https://www.buelach.ch/fileadmin/files/documents/Gemeinderat/Gemeinderatssitzungen/Trakt._03_Motion_von_Werner_Oetiker_und_Mitunterzeichnenden_betr._Tagesschule.pdf

 

Am 3. Dezember 2019 wurde der Antrag dem Gemeinderat vorgelegt:

https://www.buelach.ch/themen/politik_verwaltung/gemeinderat/artikel/einfuehrung-einer-tagesschule-3117/

 

Am 22. Juni 2020 stimmte der Gemeinderat mit einer klaren Mehrheit für die Umsetzung der Tagesschule nach dem Konzept der Primarschulpflege.

https://www.buelach.ch/fileadmin/files/documents/Gemeinderat/Traktanden/Sitzungsunterlagen_zur_GR-Sitzung_vom_22._Juni_2020.pdf